Tierfreundeforum

Anzeigen
      

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Lexicon Zur Startseite
Memberkarte Impressum

Tierfreundeforum » Andere Tiere und Haustiere » Vom Zebrafink bis zum Ara » Krankheiten » Kanarienvogel (krank?) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kanarienvogel (krank?)
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
« Vorherige Seite
 RE: Kanarienvogel (krank?) rotezora 03.12.2010 17:55
 Wetten Das (Unfall) Blumenfan 07.12.2010 11:47

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
rotezora rotezora ist weiblich
Baby -Tatze

Dabei seit: 30.10.2009
Beiträge: 133

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Freut mich. Hoffentlich hat Sammy dann endlich mal Ruhe. Wäre ihm und natürlich auch dir zu wünschen.

Ja, es ist schon hart, wenn man sein Tier hergeben muss. Aber bevor es leidet, sollte der Mensch die Konsequenzen ziehen. Es ist zwar schwer und tut furchtbar weh, aber nur deswegen den Leidensweg zu verlängern. Nein, dafür bin ich nicht der Typ.

Danke für die lieben Wünsche zum 2. Advent. Wünsche dir ebenfalls ein geruhsames Wochenende, vielleicht mit einem leckeren Glühwein und etwas Weihnachtsgebäck.

__________________
Liebe Grüße

rotezora
03.12.2010 17:55 rotezora ist offline Beiträge von rotezora suchen Nehmen Sie rotezora in Ihre Freundesliste auf
Blumenfan Blumenfan ist weiblich
Baby -Tatze

Dabei seit: 20.06.2010
Beiträge: 118

Themenstarter Thema begonnen von Blumenfan
Wetten Das (Unfall) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

:wei1: Hallo liebe Rotezora, ich Danke Dir für die liebe
Anwort. Klar, da gebe ich Dir vollkommen Recht, man
kann ein Tierleben nicht verlängern, wenn ein Tier
leidet. Dann muss man den bitteren Weg gehen.
Was sagst Du denn zu Wetten Das? Das dieser schwerer
Unfall passiert ist. Meine Meinung dazu, man sollte so was
gefährliches nicht zu lassen. Es ist doch schon bei den
Proben nicht so gelungen. Der arme junge Mann. Man kann nur wünschen, dass er nicht gelähmt bleibt.
Das Fernsehen sollte daraus lernen.

Dateianhang:
gif Christmas-Teddy5.gif (9,17 KB, 7 mal heruntergeladen)


__________________
Viele Grüße vom Blumenfan und tschüß bis bald
07.12.2010 11:47 Blumenfan ist offline E-Mail an Blumenfan senden Beiträge von Blumenfan suchen Nehmen Sie Blumenfan in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Tierfreundeforum » Andere Tiere und Haustiere » Vom Zebrafink bis zum Ara » Krankheiten » Kanarienvogel (krank?)




Forensoftware & Version: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH