Tierfreundeforum

Anzeigen
      

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Lexicon Zur Startseite
Memberkarte Impressum

Tierfreundeforum » Hundebereich im Tierforum » Meine Hunde - Hunderassen / Welpe, erwachsener Hund, Senior » Berger de Beauce » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Berger de Beauce
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Berger de Beauce Pepper-Lee 27.11.2009 10:48
 RE: Berger de Beauce Beauceron 23.03.2010 18:30

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pepper-Lee
unregistriert
Berger de Beauce Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Berger de Beauce - Bas Rouge - Beauceron

VERWENDUNG : Hirtenhund, Wachhund.
KLASSIFIKATION FCI:
Gruppe 1 Hütehund und Treibhund (ausgenommen schweizer Sennenhund).
Sektion 1 Hütehund und Treibhund. Mit Arbeitsprüfung.

KURZER GESCHICHTLICHER ABRISS :
Chien de Beauce, Beauceron und Bas-Rouge sind die gegebenen Namen Ende des XIX Jahrhunderts, um die alten Flachlandhirtenhunde zu bezeichnen, vom selben Typ mit Kurzhaargesicht und rauen kurzen Haaren, mit kupierten Ohren. An den 4 Pfoten und am Körper mit Brandabzeichen, daher wurde er "Bas-Rouge" (Rotstrumpf) genannt. Gewöhnlich war das Haarkleid schwarz und brand, es gab auch grau, ganz schwarz, sogar ganz fauve (Lohfarbe). Diese Hunde waren gezüchtet und ausgewählt wegen ihrer Fähigkeit die Herde zu führen und zu schützen.

ALLGEMEINES ERSCHEINUNGSBILD :
Der Beauceron ist ein Hund von grosser Grösse, solide, rustikal, kräftig, gut gebaut und muskulös, ohne Schwerfälligkeit.

WICHTIGE PROPORTIONEN :
Der Berger de Beauce ist von mittlerer Körperproportion. Die Länge des Körpers vom Buggelenk zum Sitzbeinhöcker muss leicht länger als die Widerristhöhe sein.
Die Kopflänge: 2/5 von der Widerristhöhe. Die Breite und die Höhe des Schädel ist leicht unter die Hälfte der Kopflänge. Der Schädel und Fang ist von gleicher Länge.

VERHALTEN / CHARAKTER (WESEN) :
Sicheres furchtloses Auftreten. Der Ausdruck ist ehrlich, nie böse, ängstlich oder unruhig. Brav und furchtlos sollte sein Wesen sein.



Quelle und weitere Infos:
http://www.cfh-net.de/

Fotos:
http://www.tierfotoagentur.de/hundefotos...67/seite_1.html
27.11.2009 10:48
Beauceron
unregistriert
RE: Berger de Beauce Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zusätzlich gilt noch zu ergänzen das der Beauceron einen sehr feinen Charakter hat. Man kann d.Beauceron nur mit Worten erziehen, mit Gewalt erreicht man d.ganze Gegenteil.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Beauceron: 23.03.2010 19:00.

23.03.2010 18:30
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Tierfreundeforum » Hundebereich im Tierforum » Meine Hunde - Hunderassen / Welpe, erwachsener Hund, Senior » Berger de Beauce




Forensoftware & Version: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH