Tierfreundeforum

Anzeigen
      

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Lexicon Zur Startseite
Memberkarte Impressum

Tierfreundeforum » Andere Tiere und Haustiere » Vom Zebrafink bis zum Ara » Krankheiten » Kropfentzündung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kropfentzündung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Schweinchen
unregistriert
Kropfentzündung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was tut ihr, wenn euer Welli eine Kropfentzündung hat? Die Kropfentzündung ist bei Jacky durch sehr häufiges hochwürgen von Nahrung entstanden und geht nicht mehr weg- auch nciht wenn ich sie separiere... Soll ich es nochmal mit Tee und "aufgeweichtem" Futter versuchen? Dies hatte allerdings beim letzten Mal keinen Erfolg gebracht...
17.07.2006 15:37
Shadowman
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde einen Vogelerfahrenen Tierarzt aufsuchen.Wir haben zwar auch Wellis, aber die haben noch nie eine Kropfentzündung gehabt.Der TA kann dir genau sagen was am besten ist.
17.07.2006 17:09
Jenny
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Geh mal zum Tierarzt. er wird den Kropf spülen. Denke das das ein paar mal wiederholt werden muss. Wahscheinlich wirds dann noch Medikamente für Zuhause mitgeben.

Viel erfolg
17.07.2006 22:07
Schweinchen
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das hatten wir alles schon... Kropf wurde gespült, abstrich wurde gemacht (negativ), sollte mit rotlicht bestrahlen, tee statt wasser geben und das keimfutter anbieten. Hat aber alles nichts gebracht. Aber ich werde nochmal hin und nochmal spülen lassen (wenn das eine TAH sagt, stimmts bestimmt ;-) )


Danke schonmal für die antworten
17.07.2006 22:13
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Tierfreundeforum » Andere Tiere und Haustiere » Vom Zebrafink bis zum Ara » Krankheiten » Kropfentzündung




Forensoftware & Version: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH